6 Zitate über Liebe, Familie und Kinder

6 Zitate über Liebe, Familie und Kinder

Ein Toast auf die Liebe, ein Toast auf die Familie, ein Toast auf die Kinder. Ihnen gehört die Zukunft und sie werden in ihr leben. Aus der Liebe entsteht die Familie und wo die Familie ist, da können Kinder in einem geliebten und behüteten Umfeld aufwachsen.

Diese Sprüche, Zitate und Redewendungen helfen dabei, über Liebe, Familie und Kinder uns zu reflektieren. Bereits seit jeher bringen Sprüche geballtes Wissen in einem komplexen Thema auf einen kompensierten Punkt. Über diesen Punkt lohnt es sich nachzudenken.

In diesem Beitrag stellen wir dir sechs Sprüche über Liebe, Familie und Kinder vor. Sie eignen sich zum Nachsinnen und auch für die nächste Grußkarte und einen schönen Trinkspruch.

Zitat 1: Geliebt trotz seiner selbst

„Es gibt nichts Schöneres als geliebt zu werden, geliebt um seiner selbst willen oder vielmehr trotz seiner selbst.“

Victor Hugo

Geliebt sein trotz seiner selbst. Man ist in der Familie nicht immer der Partner, der man sein möchte. Da tut es gut, geliebt zu sein. Es tut gut, geliebt zu sein, obwohl man so ist, wie man ist. Geliebt trotz seiner vielen Schwächen, auch wenn man sie selber nicht immer klar und deutlich sieht.

Zitat 2: Was du liebst, lass frei

„Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir – für immer.“

Konfuzius

Dieser Satz von Konfuzius ist kurz, prägnant und inhaltsschwer. Er lässt sich auf die Liebe der Partner zueinander als auch auf die Liebe zu den Kindern anwenden. Wenn wir unseren Partner lieben und vertrauen, dann können wir ihm alle Freiheiten der Welt geben. Wenn der Partner trotz aller Möglichkeiten bei uns bleibt, dann können wir uns seiner sicher sein.

Zitat 3: Glück=Liebe

„Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich.“

Hermann Hesse

Habt ihr schon mal geliebt und wart unglücklich? Wer lieben kann und darf, ist glücklich. Hermann Hesse spricht hier von der Liebe, welche alles hofft, vertraut und vergibt. Keiner unserer Partner in der Familie ist perfekt. Eine Liebe, die Fehler vergibt und danach wieder vertraut, macht langfristig glücklich.

Zitat 5: Liebe ist der Entschluss

„Liebe ist der Entschluss das Ganze eines Menschen zu bejahen, die Einzelheiten mögen sein, wie sie wollen.“

Otto Flake

Die Liebe als Entschluss: Das mag sich sehr unromantisch anhören. Doch können wir ewig ohne einen Entschluss lieben? Da draußen gibt es Tausende Menschen, mit denen wir auch glücklich sein könnten. Warum wir ausgerechnet eine bestimmte Person lieben, das lässt sich nicht rational erklären. Die Liebe ist keine rationale Abwägung. Die Liebe ist ein Entschluss, genau diesen Menschen zu bejahen, sagt Otto Flake in diesem Zitat.

Zitat 6: Die Welt von morgen hängt von denen ab, die jetzt lesen lernen

„Wie die Welt von morgen aussehen wird, hängt in großem Maß von der Einbildungskraft jener ab, die gerade jetzt lesen lernen.“

Astrid Lindgren

Aus der Liebe entsteht die Familie und aus der Familie entstehen die Kinder. Diese Kinder sind es, welche die Welt von morgen gestalten werden. Astrid Lindgrens Zitat ist nicht nur eine Feststellung, dass die Welt von morgen von der Einbildungskraft der Kinder abhängt. Vielmehr ist sie auch ein Aufruf dazu, die Fantasie und Kreativität der Kinder zu fördern.

Der Familienglück-Blog – die Online-Heimat von Liebe und Familie

Gefallen dir die Zitate aus diesem Beitrag? Lass uns deinen Lieblingsspruch in den Kommentaren da!

Wenn du mehr von Familienglück sehen willst, sieh dich gerne auf unseren Social-Media-Seiten um:

Familienglück auf Instagram

Familienglück auf Pinterest

Du kennst jemanden, der gerade ein Kind bekommen hat? Mit der Stochleinwand von Familienglück schenkst du ein einmaliges Geschenk zur Geburt!

Familienglück-Shop

Kommentar schreiben





Die von Dir hier erhobenen Daten werden von uns zur Veröffentlichung deines Beitrags in diesem Blog verarbeitet. Weitere Informationen kannst du folgendem Link entnehmen: Datenschutzerklärung
arrow_upward